Veröffentlichungen

Veröffentlichungen
Nationale Sicherheit stärken durch Bündelung der Zuständigkeit
12. Dezember 2022, Berlin

Der ASW Bundesverband kommentiert in seinem Positionspapier den Referentenentwurf der Sicherheitsüberprüfungs-feststellungsverordnung (SÜFV) und weist darauf hin, dass neben der Orientierung der Zuständigkeit am Beschäftigungsverhältnis, die Absicherung von sicherheitsempflindlichen Stellen (SES) und die Reduzierung von Mehrfachprüfungen durch die Anerkennung von Geheimschutzüberprüfungen zentrale Aspekte sind, die berücksichtigt werden müssen.

Veröffentlichungen
Auswirkungen der Energiekrise auf die deutsche Wirtschaft
02. Dezember 2022, Berlin

Der ASW Bundesverband führte über den gesamten August 2022 eine Umfrage mit dem Titel: „Auswirkung der Energiekrise auf die deutsche Wirtschaft“ durch. Die Ergebnisse der Umfrage werfen einen dunklen Schatten voraus. Mehr als die Hälfte aller befragten Unternehmen rechnen mit finanziellen Einbußen, gefolgt von Drosselungen in der Produktion sowie der Entlassung von Mitarbeitenden. Insgesamt fünf mittelständische Unternehmen planen einen Umzug ins Ausland.

Veröffentlichungen
Visualisierung im Krisenstab
27. April 2022, Berlin

Aus der Reihe „Krisenmanagement in der Praxis“ hat das Kompetenz-Center Krisenmanagement ein weiteres Leitblatt erstellt. In diesem zeigen die Autoren Franziska Worthmann (Merck KGaA), Johannes Hartl, (Deutsche Telekom Security GmbH) und Jonas Raltschitsch (Consultant) wie Visualisierung und Methoden im Krisenstab eingesetzt werden können.

Veröffentlichungen
Entscheidungsfindung im Krisenstab
22. Februar 2022, Berlin

Im Kompetenz-Center Krisenmanagement ist ein weiteres Leitblatt aus der Reihe Krisenmanagement aus der Praxis mit dem Titel „Entscheidungsfindung im Krisenstab“ entstanden. Die Autoren Johannes Hartl (Deutsche Telekom Security GmbH), Janine-Ariana Peter (EON Innogy), Prof. Dr. André Röhl (NBS Northern Business School Hamburg) und Franziska Worthmann (Merck KGaA) geben Ihnen in diesem Leitblatt hilfreiche Tipps zur Vorbereitung der Krisenstabsarbeit, Entscheidungsmethodik und der anngepassten situativen Umsetzung.

Veröffentlichungen
E-Paper „Wirtschaftsschutz vernetzen“ veröffentlicht
09. September 2021, Berlin

Vor dem Hintergrund zunehmender Gefahren für den Wirtschaftsstandort Deutschland, fordert der Bundesverband der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. (ASW Bundesverband) eine stärkere Vernetzung der Wirtschaft mit politischen Institutionen, Behörden und Verbänden.

Veröffentlichungen
ASW Bundesverband gibt Unternehmen Hilfestellung für das Verbands-sanktionengesetz
05. November 2020, Berlin

Die turbulenten Zeiten halten den Fortschritt nicht auf. Inzwischen hat der Regierungsentwurf zum „Gesetz zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft“ [oder auch Verbandssanktionengesetz (VerSanG] den Bundesrat passiert. Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft (kurz: ASW Bundesverband) hat dies zum Anlass genommen, die wichtigsten Punkte in einem Leitblatt für Unternehmer und Interessierte zusammenzufassen.

Veröffentlichungen
Covid-19 – Haben Sie an alles gedacht?
23. März 2020, Berlin

Sicherheitsverantwortliche in Unternehmen haben die komplexe Aufgabe das Unternehmen und die Mitarbeiter durch die schwierige Zeit der Covid-19-Pandemie zu lenken. Dabei steht der Schutz der Mitarbeiter und der Geschäftspartner im Vordergrund, damit die wichtigsten Produktions- und Logistikprozesse aufrechterhalten werden können. Dies ist vor allem bei kritischen Infrastrukturen essenziell. Aber auch alle anderen Unternehmen sollten prüfen, ob sie alle möglichen Schutzmaßnahmen umgesetzt haben. Dieses Leitblatt unterstützt Sie dabei.

Veröffentlichungen
Neues Leitblatt zur DIN 77200-1:2017-11 veröffentlicht
12. März 2020, Berlin

Das durch den Autor Stephan Leukert mit Hilfe des Kompetenz-Centers Aus- & Weiterbildung erstellte Leitblatt zeigt auf, welche konkreten Verpflichtungen zur Durchführung von Aus- & Weiterbildungen für Sicherheitsmitarbeiter in der DIN 77200-1:2017-11 vorgeschrieben sind. Des Weiteren werden dem Auftraggeber von Sicherheitsdienstleitungen gezeigt, welche Maßnahmen beachtet und umgesetzt werden müssen und welche Weiterbildungsthemen in den verschiedenen Aufgabenbereichen relevant sein können.