Risiko- & Krisenmanagement, BCM

Business Continuity Management

Business Continuity Management (ISO 22301)

In diesem Workshop werden dem Teilnehmer praktische Methoden und Lernhilfen an die Hand gegeben, um eine Implementierung eines Business Continuity Management-System in Ihrer Organisation erfolgreich umzusetzen. Dieser Implementierungskurs basiert auf dem Leitfaden für Business Continuity („Code of Practice“) ISO 22313 und der Norm ISO 22301.

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

Runde Taste BVSW (Bayern)

Business Continuity Professional

Der Lehrgang qualifiziert Sicherheitsverantwortliche wie auch Risikomanager und Auditoren dazu, die unternehmenskritischen Prozesse zu identifizieren, analysieren und sicherzustellen und Präventionsmaßnahmen sowie Wiederanlaufstrategien im Krisen- und Notfall optimal zu planen. Die Inhalte werden praxisorientiert vermittelt anhand von realitätsnahen Fallbeispielen und Übungen.

Inhalte u. a.:

  • BCM-Policy: Inhalte, Rollen, Verantwortlichkeiten
  • Business Impact Analyse: Grundlagen und Methoden
  • Risk Assessment: Wie lassen sich Risiken identifizieren und klassifizieren?
  • BCM und ITSCM-Strategien
  • Notfallplanung und Krisenmanagement
  • Konzeption und Planung von Tests und Übungen

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

 BdSI

BCM Resilience Manager

In einem komplexen Umfeld ist notwendig, Entscheidungen trotz unvollständiger Informationslage zu treffen. Die Auswirkungen und kaskadierenden Effekt dieser Entscheidungen innerhalb vernetzter Umgebungen sind zudem nicht direkt ersichtlich und oftmals von unerwarteten Folgewirkungen begleitet.
In diesem Modul werden die Grundlagen zur Entscheidungsfindung unter Unsicherheit vermittelt. Dies dient der Vermeidung von Ruin Risiken und der Steigerung der Resilienz von Organisationen. Um in diesen Disziplinen erfolgreich zu sein, müssen die grundlegenden Arten von Risiken erkannt und entsprechend behandelt werden können. Dieses Modul zeigt die Zusammenhänge zwischen Risikomanagement - Resilienz und Security Management auf

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

BVSW (Bayern)

 

 

Business Continuity Management

Lehrgänge zum Business Continuity Management

 

Entführungen

In diesem Seminar erwerben die Teilnehmer in einem ausgewogenen Wechsel zwischen Theorie und Praxis schrittweise die notwendigen Fachkenntnisse und wenden diese in einer Simulation der Krisenstabsarbeit und des lokalen Notfallmanagements in einem realistischen, aber fiktiven Fall an.

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

Runde Taste ASW West

 

Entführungen

Seminar zum Krisenmanagement bei Entführungen

 

Krisen- und Notfallmanager

Die Teilnehmer der Lehrgänge werden systematisch auf die spezifischen Anforderungen in besonderen Situationen vorbereitet - denn das Handeln in Krisen und Notfällen folgt anderen Logiken als der Unternehmensalltag.

Im Rahmen der Lehrgänge bestehen zahlreiche Möglichkeiten das eigene Krisenhandeln zu reflektieren und zu optimieren. Es werden Grundlagenseminare sowie Aufbauseminare angeboten.

Runde Taste BdSI

 

Krisen- und Notfallmanager

Lehrgänge zum Notfall- & Krisenmanagement

 

Krisenmanagement bei Cyber-Erpressungen

Es ist eine zunehmende Professionalisierung cyberkrimineller Strukturen zu beobachten. Neben Kriminellen sind es oftmals auch staatliche Akteure, die gezielt Unternehmen erpressen. Es gibt eine zweifache Entwicklung: Einmal werden die Angriffe immer zielgerichteter, immer individualisierter, nämlich vor allem dann, wenn der mögliche Ertrag entsprechend hoch ist. Daneben gibt es Breitenphänomene wie Phishing-E-Mails, deren Ursprung oft im Darknet liegen.
Es wird gezeigt, wie Täter das Darknet nutzen, um an die adäquaten Informationen zu gelangen. Zudem wird in dem Seminar aufgezeigt und gemeinsam geübt, welche präventiven und reaktiven Maßnahmen im Krisenmanagement bei einer Cyber-Erpressung umzusetzen sind. Mit kleineren Aufgaben wird das Zusammenwirken der unterschiedlichen Verantwortlichen erläutert und geübt.

BVSW (Bayern)

 

Krisenmanagement bei Cyber-Erpressungen

Seminar zum Krisenmanagement bei Cyber-Erpressungen

 

Krisenplanspiel Cyberangriff

Ungeachtet aller Warnungen verursacht die Online-Erpressung mit Verschlüsselungssoftware weltweit wachsende Schäden.
Demnach steigt nicht nur die Zahl dieser Attacken, auch die von den Erpressern verlangten Summen werden immer höher. Jedes Unternehmen, ob klein oder groß, kann es treffen. Nur ein Bruchteil der Schäden ist versichert.
Es ist eine zunehmende Professionalisierung cyberkrimineller Strukturen zu beobachten. Neben Kriminellen sind es oftmals auch staatliche Akteure, die gezielt Unternehmen erpressen. Es gibt eine zweifache Entwicklung: Einmal werden die Angriffe immer zielgerichteter, immer individualisierter, nämlich vor allem dann, wenn der mögliche Ertrag entsprechend hoch ist. Daneben gibt es Breitenphänomene wie Phishing-E-Mails, deren Ursprung oft im Darknet liegen.

Dieses Planspiel wird angeboten von:

BVSW (Bayern)

 

Krisenplanspiel Cyberangriff

Planspiel zum Thema Cyberangriffe

 

Logistik – Risiko und Prävention

Auch wenn es vielen Unternehmern unangenehm ist: Selbst jenseits typischer Bandenmuster nimmt die Kriminalität in der Logistik zu. Ungeniert nutzen Betrüger das Internet. Mit erfundenen oder gefälschten Identitäten und Konzessionen versuchen Betrüger, über Frachtbörsen als seriöse Anbieter aufzutreten. Aber nicht nur auf diesem Weg nutzen die Täter die neuen Möglichkeiten: Sie nutzen Sicherheitslücken, entdecken unsicher verschlüsselte Daten, hacken sich in die oft mangelhaft passwortgeschützten Rechner der Betriebe ein und erfahren so Interna, die ihnen beim kriminellen Handwerk helfen. Selbst wenn Banden, die Überfälle planen, keine eigenen Cyberfachleute haben: Das Geschäft mit gestohlenen Daten boomt auf dem Schwarzmarkt. Nicht zu unterschätzen: Insider Tipps! Ein Albtraum, selbst dann, wenn der Einbruch ins hauseigene Netzwerk rechtzeitig auffällt, denn alles muss neu in Planung gehen. Produktionsstillstand durch Lieferengpässe, Imageverlust und selbst Firmeninsolvenzen sind die Folgen.

Dieses Seminar wird angeboten von:

Runde Taste BVSW (Bayern)

 

Logistik – Risiko und Prävention

Seminar zu Gefahren in der Logistik

 

Notfallmanagement, Betriebliche Katastrophenorganisation (BKO)

Prävention – Methode – Ernstfall: Gewinnen Sie wertvolle Zeit und Handlungsspielraum in kritischen Situationen durch systematische Vorbereitung. Ereignisse können so frühzeitig in die richtigen Bahnen gelenkt oder Schäden begrenzt werden. Krisen lassen sich nicht ganz vermeiden, aber mit der richtigen Vorbereitung können Sie auch in der Krise gezielt und ruhig agieren.

 Dieses Seminar wird angeboten bei:

Runde Taste BVSW (Bayern)

 

Notfallmanagement, Betriebliche Katastrophenorganisation (BKO)

Seminar zur Betrieblichen Katastrophenorganisation

 

Räumungs- & Evakuierungskoordinator

Der als Inhouse-Veranstaltung konzipierte Lehrgang qualifiziert Beauftragte in Unternehmen zur Organisation von Räumungsübungen in komplexen Gebäuden und Betrieben unter Beachtung der gesetzlich relevanten Rahmenbedingungen sowie der Vielzahl der Interessen eines Unternehmens.

Inhalte u. a.:

  • Gesetzliche Verantwortung des Unternehmers
  • Betrachtung von Gefahrenszenarien
  • Aufbau und Struktur eines betrieblichen Gefahrenabwehrmanagements Praxiserprobtes Wissen zur Planung und Vorbereitung von Übungen
  • Umfassendes Tool-Kit zur Übungsvorbereitung und Durchführung

 

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

Runde Taste BdSI

 

Räumungs- & Evakuierungskoordinator

Inhouse-Lehrgang zur Organisation von Räumungsübungen

 

Reisesicherheit

Die Teilnehmer lernen wie sie durch Ihr Verhalten, Ihre Sicherheit auf Reisen entscheidend beeinflussen können und wie sie durch gute Vorbereitung bereits viele Risiken vermeiden können. Sie erhalten Tips und Tricks, die helfen, nicht in die Fänge Krimineller zu geraten. Sie steigern die Aufmerksamkeit für Situationen, die sie gefährden könnten und erfahren, wie sie in einer gefährlichen Situation reagieren können, um möglichst unbeschadet davon zu kommen.

 Dieses Seminar wird in verschiedenen Bundesländern des ASW-Netzwerks angeboten:

Runde Taste ASW Baden-Württemberg

Runde Taste BVSW (Bayern)

 

Reisesicherheit

Seminar zum Verhalten auf Geschäftsreisen

 

Travel-Risk-Management

In diesem Workshop wird die Wichtigkeit des Aufbaus eines Travel-Risk-Managements vermittelt. Die Teilnehmer erfahren alles über die rechtlichen Grundlagen und erhalten einen praktischen Leitfaden, wie Schritt für Schritt eine Reisesicherheit aufbauen werden kann.

Dieses Seminar wird angeboten von:

Runde Taste ASW Baden-Württemberg

 

Travel-Risk-Management

Seminar zum Aufbaui eines Travel-Risk-Managements