Sicherheitsmanagement

Abwehr von Social Engineering

Dieses Class-Room-Training ermöglicht das Kennenlernen grundsätzlicher Social-Engineering-Skills und das Eintauchen in die Arbeitswelt eines Hackers auf diesem Gebiet. Im Training profitieren Sie von praktischen Erfahrungen aus echten Attacken. Enthalten sind: Kursunterlagen, Rubber-Ducky und/oder Bash-Bunny von Hak5. Ziel des Kurses ist es, Sie in die Lage zu versetzen, Ihren Informationsverbund aus der Sicht von Angreifern betrachten zu können, zugleich aber auch rechtliche Aspekte und gesetzliche Anforderungen zu identifizieren und daraus Strategien zur Verbesserung Ihrer präventiven, detektiven, reaktiven und auch
prädiktiven Fähigkeiten zu entwickeln.

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

Runde Taste BVSW (Bayern)

 

Abwehr von Social Engineering

Seminare zu den Formen und der Abwehr von Social Engineering

 

Arbeitskampf und Streikdemonstrationen

Bei Streikdemonstrationen vor Unternehmen ist davon auszugehen, dass jeder Bürger / Teilnehmer das Recht hat, seine Meinung öffentlich und kollektiv kundzutun - auch wenn sich diese Meinungsäußerung (ein Grundrecht) gegen das Unternehmen richtet. Unangemessene oder falsche Maßnahmen können zur Eskalation führen. Die Wirksamkeit aller Maßnahmen der Unternehmensleitung bei Streikdemonstrationen ist in hohem Maß abhängig von einem schlüssigen Schutzkonzept und dem Ausbildungsstand des Sicherheitspersonals.

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

Runde Taste  BVSW (Bayern)

 

Arbeitskampf und Streikdemonstrationen

Seminar zur Vorbereitung auf Streiks & Demonstrationen

 

Arbeitsrecht

Dieses Fachseminar bietet in komprimierter Form einen Überblick über die wichtigsten Vorschriften und Problemstellungen des Individualarbeitsrechts. Anhand von speziellen Fallbeispielen aus dem Wach- und Sicherheitsgewerbe werden die häufigsten Fragestellungen unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung erörtert. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger, die sich gründlich in die Materie einarbeiten wollen, als auch für Fortgeschrittene, die sich auf den neuesten Stand der Rechtsprechung bringen wollen, geeignet.

Dieses Seminar wird angeboten von:

VSW

 

Arbeitsrecht

Seminar zum Arbeitsrecht

 

Arbeitszeugnisse sicher Erstellen und Lesen / Interpretieren

"Über kaum ein anderes Thema der Personalarbeit wird seit Jahren so leidenschaftlich und vermeintlich allwissend auf allen Kanälen berichtet. Über die eigentlichen Aussagen von Arbeitszeugnissen werden allenthalben sogenannte Geheimformeln aller Arbeitgeber veröffentlicht. Aber was ist denn da genau des Pudels Kern?
Unser Tagesseminar beinhaltet einen aktuellen Theorieteil mit allen Aspekten einer rechtssicheren Erstellung zeitgemäßer Arbeitszeugnisse, den wir im Lauf des Vormittags behandeln. Im mittäglichen Praxisteil behandeln wir den Umgang mit Reklamationen und Einwänden der Empfänger, betrachten evtl. von Ihnen mitgebrachte schwierige Zeugnisfälle und/oder erstellen aus Übungszwecken gemeinsam ein Musterzeugnis. Selbstredend bringen Sie bitte Ihre Zeugnisse anonymisiert mit."

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

BVSW (Bayern)

 

Arbeitszeugnisse sicher Erstellen und Lesen / Interpretieren

Seminar zum sicheren Erstellen, Lesen und Interpretieren von Arbeitszeugnissen

 

Ausschreibungen / Vergaberecht

Bestbieterprinzip

Die Teilnehmerinnen sind nach dem Seminar in der Lage, Ausschreibungen nach dem Bestbieterhandbuch so zu gestalten, dass bei zukünftigen Ausschreibungen der Schutz vor Billiganbietern sowie damit verbundene Probleme, gewährleistet ist.

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

Runde Taste  ASW Norddeutschland

  BVSW (Bayern)

Vergaberecht

In diesem Seminar wird den Teilnehmern ein detaillierter Überblick über diverse Schwerpunkte im Vergaberecht gegeben wie, z. B. Vertragsbindung nach BGB/AGB/VOB/VOL, Gliederung und Systematik, Vertragsrechtliche Rollen und Funktionen, VOB Projektmanagement, HOAI und VOB, Regelungsinhalte und praktische Bedeutung, Kommentierung und Durchsprache von Fallbeispielen, Regelungsinhalte einzelner begleitender Normen der VOB sowie Haftung.

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

Runde Taste  Verband für Sicherheitstechnik (VfS)

Erfolgreich bei Ausschreibungen im Sicherheitsbereich

Die öffentliche Hand - also die Kommunen, die Länder und der Bund tätigen jährlich Beschaffungen im Wert von über 350 Milliarden Euro. Ein Markt, den noch nicht jedes Unternehmen für sich entdeckt hat! Denn dieser Markt spielt nach eigenen Regeln. Wer diese kennt, kann mit ein bisschen Übung den Markt der Ausschreibungen für sich gewinnen.

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

 BVSW (Bayern)

 

 

Ausschreibungen / Vergaberecht

Seminare zur Erstellung von Ausschreibungen und zum Vergaberecht

 

Cerified Security Manager

Das modulare Zertifikatslehrgangskonzept verbindet notwendiges Fachwissen aus den Bereichen Sicherheitstechnik, Ereignismanagement oder Business Continuity Management mit notwendigen Managementkompetenzen zur Steuerung und Weiterentwicklung einer Corporate Security Organisation in Unternehmen.

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

Runde Taste BdSI

 

Cerified Security Manager

Zertifikatslehrgang mit Inhalten zu Sicherheitstechnik, Ereignismanagement und Business Continuity Management.

 

Crowd Management

In diesem Seminar wird ein umfassender Blick auf die Dynamik von Menschenmengen geworfen. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Einflussfaktoren bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen hinsichtlich psychologischer, rechtlicher und organisatorischer Aspekte. Es zeigt zudem auf, wie all diese Aspekte mithilfe von softwarebasierter mikroskopischer Simulation von Personenströmen abgebildet werden können, damit die Sicherheit auf Veranstaltungen gewährleistet werden kann. Sie erhalten Handlungs- und Planungshilfen für die Durchführung von Veranstaltungen, insbesondere um auf entstehende oder bereits entstandene Probleme in einer Menschenmenge zu reagieren.

Dieses Seminar wird angeboten von:

Runde Taste BVSW (Bayern)

 

Crowd Management

Seminar zur Planung und Umsetzung von Crowd Management

 

Mitarbeiterführung und Einsatzleitung (IHK)

Das Seminar besteht aus folgenden Modulinhalten:

Modul 1.1: Rechtliche Grundlagen für die Sicherheitswirtschaft
Modul 1.2: Mitarbeiterführung in der Sicherheitswirtschaft
Modul 1.3: Einsatzorganisation als Sicherheitsdienstleister
Modul 2.1: Kundenmanagement für die Sicherheitswirtschaft
Modul 2.2: Service-Planung von Sicherheitsdienstleistungen
Modul 2.3: Werkschutzorganisation und Sicherheitswirtschaft 

Das Seminar wird angeboten von:

VSW

 

Mitarbeiterführung und Einsatzleitung (IHK)

Lehrgang zur Mitarbeiterfühung und Einsatzleitung

 

Personalplanung

Dienstplanung ist geprägt vom Konflikt zwischen Kundenorientierung, wirtschaftlichem Einsatz des Personals und Zufriedenheit der Mitarbeiter. Von der erforderlichen Mitarbeiterzahl über die Festlegung von Arbeitszeiten oder Schichtbesetzungen bis hin zur konkreten Dienstplangestaltung und dem Umgang mit ungeplanten Ausfallzeiten: Sämtliche zentrale Fragen und rechtliche Aspekte der Einsatzplanung werden praxisorientiert behandelt. Mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung ist das Instrument der Zukunft, wenn es darum geht, Mitarbeiter zu gewinnen, zu motivieren und zu binden. In logischen Schritten wird der Weg zu einem gleichermaßen wirksamen wie wirtschaftlichen Personaleinsatz dargestellt. Dabei werden immer die für die Dienstplanung arbeitsrechtlichen relevanten Themen im Blick behalten.

Dieses Seminar wird angeboten von:

BVSW (Bayern)

 

 

Personalplanung

Seminare zur Personalplanung im Sicherheitsmanagement

 

Professionell Führen

Es werden die wesentlichen Führungsverhaltensweisen und -instrumente dargestellt und diskutiert. Die Teilnehmer erhalten Gelegenheit und Instrumente, das eigene Führungsverhalten zu überprüfen und zu optimieren. Dabei steht delegierendes Führungsverhalten ebenso im Mittelpunkt, wie Motivation, Prozessmanagement und Selbstorganisation.

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

Runde Taste ASW Norddeutschland

Runde Taste BVSW (Bayern)

 

Professionell Führen

Seminare zum Erlernen und Optimieren wesentlicher Führungsverhaltensweisen

 

Security Business Professional

Der Lehrgang vermittelt Managementwissen für den Sicherheitsverantwortlichen. Vermittelt durch Experten und Führungskräfte aus der Unternehmenssicherheit werden Strategien und konkrete Maßnahmen und Methoden zur Gestaltung und Optimierung einer effizienten Sicherheitsorganisation vermittelt.

Inhalte u. a.:

  • Kontinuierliche Risikobewertung
  • Steuerung der Sicherheitsorganisation
  • "Jeder redet darüber...aber, was ist eigentlich die Sicherheitslage?"
  • Informations- und Know-how-Schutz
  • Herausforderungen und Fehler bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten
  • Aufbau/Struktur einer Security-Policy sowie deren Umsetzung
  • Security-Beratung von Reisenden und Auslandsdelegierten
  • Vergabe von Sicherheitsdienstleistungen
  • Erfolgreich führen: Personalführung und Personalentwicklungen
  • Rechtliche Grundlagen für den Sicherheitsmanager

 

Dieser Lehrgang wird angeboten von:

Runde Taste BdSI

 

Security Business Professional

Management-Lehrgang für Sicherheitsverantwortliche

 

Selbstständigkeit im Bewachungsgewerbe

Wer ein Sicherheitsunternehmen anmelden beziehungsweise führen möchte, muss besondere Voraussetzungen erfüllen. Sicherheitsdienste gehören zum Bewachungsgewerbe und benötigen eine Gewerbeerlaubnis, bevor Sie Ihr selbständiges Unternehmen als Gewerbe anmelden können. Dieses Seminar vermittelt Ihnen die betriebswirtschaftlichen und unternehmerischen Kenntnisse, die Sie direkt für die Gründung eines Klein- oder Mittelbetriebes brauchen. Alles, was Sie lernen, ist speziell auf die Sicherheitsbranche ausgerichtet und orientiert sich nach deren, branchenspezifischen Anforderungen.

Dieses Seminar wird angeboten von:

Runde Taste BVSW (Bayern)

 

Selbstständigkeit im Bewachungsgewerbe

Lehrgang zur Selbstständigkeit im Bewachungsgewerbe

 

Trennungsmanagement

Die rechtssichere Abmahnung und Kündigung ist das Dauerthema im Arbeitsrecht. Oft drohen Personalverantwortlichen Anfechtungen, Einsprüche, hohe Abfindungen, Rechtsanwaltskosten oder Wiedereinstellungen. Nicht selten führt dieses zu Unzufriedenheit oder einem schlechten Betriebsklima. Lernen Sie unnötige Fehler zu vermeiden und Ihre Erfolgsaussichten richtig einzuschätzen.

Dieses Seminar wird angeboten von:

BVSW (Bayern)

 

Trennungsmanagement

Seminar zum richtigen Trennungsmanagement von Mitarbeitern

 

Unternehmenssicherheit

Dieses Seminar gibt einen Überblick über die modernen Gefahren für Unternehmen sowie empfehlenswerte, umsetzbare und praxisbewährte Sicherheitsmaßnahmen. Es wird vermittelt wie ein solider Schutz für ein Unternehmen nach modernsten Standards aufgebaut wird.

Dieser Workshop wird angeboten von:

Runde Taste ASW West

 

Unternehmenssicherheit

Seminar mit Praxiswissen zur Unternehmenssicherheit